Prof. Dr. Friederike Zimmermann

Projekte

Diagnostische Kompetenz
HeKla
I/E-Modell
PaLea
ProsD

Forschungsinteressen

  • Sozialverhalten und Schulleistungen
  • Soziale und emotionale Heterogenität von Schülerinnen und Schülern
  • Selbstbezogene Kognitionen
  • Professionelle Kompetenz von (angehenden) Lehrkräften
  • Vorhersage und Erklärung gesundheitsrelevanten Verhaltens

Publikationen

 

Ausgewählte Publikationen:

Zimmermann, F., Möller, J., & Köller, O. (in press). When students doubt their teachers' diagnostic competence: Moderation in the internal/external frame of reference model. Journal of Educational Psychology. doi: 10.1037/edu0000196

Zimmermann, F., Kaiser, J., Bernholt, A., Bauer, J., & Rösler, L. (2016). Veränderungsverläufe in Burnout-Dimensionen: Die Bedeutung personaler und sozialer Faktoren angehender Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst. Psychologie in Erziehung und Unterricht, 63(4), 258-277. doi: 10.2378/peu2016.art21d

Zimmermann, F., Schütte, K., Taskinen, P., & Köller, O. (2013). Reciprocal effects between adolescent externalizing problems and measures of achievement. Journal of Educational Psychology, 105(3), 747-761. doi: 10.1037/a0032793

 

Vollständige Publikationsliste

 

Lebenslauf

Zeitraum Tätigkeit
seit 11/2016 Juniorprofessur mit Tenure Track für Pädagogisch-Psychologische Diagnostik als Grundlage von Inklusion und Heterogenität am Institut für Pädagogisch-Psychologische Lehr- und Lernforschung (IPL) der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
01/2014 - 09/2014 Mutterschutz und Elternzeit
10/2013 - 10/2016 Juniorprofessur für Psychologie mit dem Schwerpunkt Lehr-/Lernforschung am Institut für Psychologie der Universität Kiel
01/2011 - 09/2013 Wiss. Mitarbeiterin in der Abteilung Erziehungswissenschaft am Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN)
11/2010 Promotion in Psychologie, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
10/2008 - 12/2010 Methodenberaterin am Psychologischen Institut der Universität Heidelberg
06/2006 - 12/2010 Wiss. Mitarbeiterin in der Abteilung Differentielle Psychologie, Genderforschung und Gesundheitspsychologie am Psychologischen Institut der Universität Heidelberg
04/2006 Diplom in Psychologie, Universität Bielefeld

Funktionen bei Zeitschriften

Zeitraum Tätigkeit
seit 01/2014 Mitglied im Editorial Board des Journal of Educational Psychology
11/2011 - 10/2013 Redaktionsassistenz der Zeitschrift Psychologie in Erziehung und Unterricht

Gutachtertätigkeiten für Fachzeitschriften

Alcohol & Alcoholism
British Journal of Educational Psychology
British Journal of Health Psychology
British Journal of Psychology
Diagnostica
Educational Psychology
Educational Research Review
Health Education Research
Health and Quality of Life Outcomes
International Journal of Behavioral Medicine
Journal of Educational Psychology
Journal of Health Psychology
Learning & Instruction
Psychologie in Erziehung und Unterricht
Psychology & Health
Sex Roles
Substance Use and Misuse
Umweltpsychologie
Unterrichtswissenschaft
Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie
Zeitschrift für Gesundheitspsychologie
Zeitschrift für Pädagogische Psychologie

Förderungen und Auszeichnungen

Jahr Förderungen und Auszeichnungen
2013 Reisekostenförderung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für eine internationale Kongressreise
2012 Reisekostenförderung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für eine internationale Kongressreise
2010 Reisekostenförderung der Graduiertenakademie aus Mitteln der Exzellenzinitiative der Universität Heidelberg für eine internationale Kongressreise
2008 Reisekostenförderung der Graduiertenakademie aus Mitteln der Exzellenzinitiative der Universität Heidelberg für eine internationale Kongressreise
2007 Vortragspreis für Nachwuchswissenschaftler der Fachgruppe Gesundheitspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs)
2006 Reisekostenförderung der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie (DGfE) für eine internationale Kongressreise

Mitgliedschaften

  • American Educational Research Association (AERA)
  • Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs)
    • Fachgruppe Pädagogische Psychologie
    • Fachgruppe Gesundheitspsychologie
  • European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI)
  • Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF)